NRV-Mitglied Peter Eckhardt über seine erste 2.4mR-Regatta<span class="rmp-archive-results-widget "><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i> <span>5 (3)</span></span>

NRV-Mitglied Peter Eckhardt über seine erste 2.4mR-Regatta 5 (3)

Dass wir einen Boom bei neuen 2.4mR-Seglern haben wissen wir mittlerweile. Eine große Gruppe aus Hamburg und aus Bremen ist noch im Herbst bei uns eingestiegen. Einer von Ihnen - Peter Eckhardt - bisher und weiterhin ausgewiesener Drachensegler, hat jetzt im Vereinsblatt des Norddeutschen Regattavereins einen Bericht über seine erste Regatta am Plauer See geschrieben. Wir veröffentlichen ihn hier für alle 2.4mR-Segler und für die wachsende Gemeinde der 2.4mR-Interessenten: Zum Lesen Bild anklicken Danke Peter für den schönen Bericht!
Weiter
2. Corona-Welle killt Münster-Cup<span class="rmp-archive-results-widget "><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i> <span>5 (4)</span></span>

2. Corona-Welle killt Münster-Cup 5 (4)

Sie hatten es so gut gedacht, die Organisatoren des Segel-Club Münster. Nachdem der Münster-Cup im Frühjahr wegen der 1. Corona-Welle ausfallen musste, hatten sie einen Termin spät im Jahr gewählt, um uns allen noch eine weitere Regatta zu bescheren. Leider zu spät. Während im Berchtesgadener Land ab heute der regionale Lockdown gilt und die Kanzlerin uns inständig gebeten hat, von allen nicht wirklich notwendigen Kontakten abzusehen, haben die Freunde vom SCM den Münster-Cup erneut gecancelt. Jürgen Schwittai schreibt: Liebe 2.4mR…
Weiter
Christian berichtet: Trofeo am Comer See<span class="rmp-archive-results-widget "><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i> <span>5 (5)</span></span>

Christian berichtet: Trofeo am Comer See 5 (5)

Seit vielen Jahren sind wir mit Jesolo freundschaftlich verbunden. Doch durch die lange Hafeneinfahrt die nur im Schlepp zu fahren erlaubt war, ist das Interesse etwas gesunken. Inzwischen ist das freie Segeln vom Hafen bis ins Adria Meer gestattet!  Als unsere italienischen Freunde zur Staatsmeisterschaft nach Velden Wörthersee kamen, beschlossen wir ebenfalls wieder nach Jesolo zu fahren. Dieses Jahr ist wegen der Pandemie die Regatta dort verschoben worden. Allerdings wurde die Regatta Trofeo Bianchi Albrici in Dervio, Comer See am 1. und 2.…
Weiter
Sabine berichtet: Nevellüücht-Regatta  2020<span class="rmp-archive-results-widget "><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i> <span>5 (10)</span></span>

Sabine berichtet: Nevellüücht-Regatta 2020 5 (10)

Nach einigen Regattaterminabsagen, war es für mich der Saisonstart im 2.4 und nebenbei auch der persönliche Regattaeinstieg in die Klasse. Gefühlt vor einer halben Ewigkeit hatten wir mein Boot aufgehübscht und in Regattaform gebracht, die letzte Trainingsausfahrt ist 4 Monate her. Da stellte sich mir doch beim Auftakeln die Frage: Wie war das noch mit der Klemmenaufteilung auf dem Klavier? Am Samstag ging es nach einer kurzen Einweisung aller Segler durch Lutz aufs Wasser. Ab 10 Uhr durften wir nach…
Weiter
EssenRuhrCityCup vorverlegt<span class="rmp-archive-results-widget "><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i> <span>5 (5)</span></span>

EssenRuhrCityCup vorverlegt 5 (5)

Die Regatta in Essen - Kurzname ERCC - ist traditionell unsere erste Regatta im Jahr. Auch dieses Mal sieht es danach aus. Die Essener um Stephan Giesen haben den Termin jetzt noch einmal wieder nach vorne verlegt auf den 8. und 9. August. Damit hat der 17. ERCC alle Chancen, deutschlandweit (vielleicht sogar europaweit) die erste 2.4mR-Regatta des Jahres 2020 zu werden. Hier sind die neuen Parameter: Regatta Tage 08.-09.August (nur 2 Tage dieses Jahr) 5 geplante Wettfahrten Maximale Anzahl…
Weiter