IDM der 2.4mR Klasse  – Inklusion am Baldeneysee<span class="rmp-archive-results-widget "><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i> <span>5 (12)</span></span>

IDM der 2.4mR Klasse – Inklusion am Baldeneysee 5 (12)

Zum 100. Geburtstag des Wassersportverein Baldeney 1919 e.V. Essen (WSB) gab es als Highlight zum Saisonende die IDM unserer Bootsklasse. Mit 35 Meldungen aus sechs Nationen gab es zwar keinen neuen Melderekord, aber trotzdem ein hochklassiges Feld. Hochklassig war auch die Wettfahrtleitung unter Leitung von Stephan Giesen und die Landbetreuung des WSB unter der Leitung von Hela Schlenhoff und Andrea Gedrat-Giesen. Herzlichen Dank!! Ja - nun zum sportlichen Teil: Ich war zum 1. Mal auf dieser betauten Wiese, die auch…
Weiter
IDM 2019 mit sechs Nationen<span class="rmp-archive-results-widget "><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i> <span>5 (8)</span></span>

IDM 2019 mit sechs Nationen 5 (8)

Die Internationale Deutsche Meisterschaft 2019 macht ihrem ersten Namenszusatz alle Ehre: Mit Belgiern, Briten, Deutschen, Franzosen, Niederländern und Tschechen sind wir tatsächlich mehr als international. 36 Teilnehmer stehen bisher auf der Liste. Das sind etwas weniger als im vorigen Jahr in Berlin, als wir mit 43 Startern den absoluten Teilnehmerrekord in unserer Klasse in Deutschland hatten. Aber ein großes Hindernis sind dieses Jahr die Weltmeisterschaften in Genua nur vierzehn Tage später. So fehlen uns doch eine ganze Reihe von Seglern,…
Weiter
IDM 2019 in Essen ruft<span class="rmp-archive-results-widget "><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy rmp-icon--full-highlight"></i> <span>5 (7)</span></span>

IDM 2019 in Essen ruft 5 (7)

Der Höhepunkt unserer Regattasaison rückt langsam näher: die 22. Internationale Deutsche Meisterschaft 2019 am Baldeneysee. Im letzten Jahr hatten wir 48 Meldungen und 43 Starter. Das ist sicherlich zu toppen. Wassersportverein Baldeney 1919 - international Stephan Giesen, Organisationschef in Essen schreibt dazu: Liebe 2.4mR Segler, es sind noch knapp 2 Monate bis zur IDM auf dem Baldeneysee. Die Vorbereitungen laufen bereits auf vollen Touren und der WSB freut sich im 100sten Jahr seines Bestehens auf Euer kommen. Die aktualisierte Ausschreibung…
Weiter
IDM 2018 – die Nachlese<span class="rmp-archive-results-widget rmp-archive-results-widget--not-rated"><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy "></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy "></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy "></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy "></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy "></i> <span>0 (0)</span></span>

IDM 2018 – die Nachlese 0 (0)

Die IDM 2018 ist mit viel Teilnehmern, tollen Rennen und einer hervorragenden Organisation durch den PYC und einem weiter gesteigerten Ansehen unseres 2.4er gelaufen. Das meinen nicht nur wir. Hier eine erste Rückschau: Der Tagesspiegel berichtet mit starkem Bezug zu und auf Lasse Klötzing, dass die "2.4mR ... leicht zu fahren [ist], schwierig ist das Tempo." und Originalton Lasse: „Das Boot kann sehr schnell sein, dafür braucht man das richtige Fingerspitzengefühl.“ Carsten Kemmling, der Internationale Deutsche 2.4mR-Meister von 2017, staunt…
Weiter
Internationale Deutsche Meisterschaft 2018<span class="rmp-archive-results-widget rmp-archive-results-widget--not-rated"><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy "></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy "></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy "></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy "></i><i class=" rmp-icon rmp-icon--ratings rmp-icon--trophy "></i> <span>0 (0)</span></span>

Internationale Deutsche Meisterschaft 2018 0 (0)

Nach der DM im letzten Jahr beim NRV, konnte dieses Jahr vom 5. bis 7. 10. mit dem Potsdamer Yacht Club wieder ein “großer” prominenter Club mit der Austragung gewonnen werden. Die Rekord Meldung von 48 und schlussendlich 43 Startern füllte den Club komplett. Vor allem die starke internationale Beteiligung gab der Veranstaltung fast den Charakter einer kleinen EM. Die Klasse ist definitiv im Aufwind und findet mehr und mehr Beachtung. SegelReporter hat ja auch schon direkt berichtet. Durch den…
Weiter