Bernd Zirkelbach – GER 11

5
(1)

Ich glaube, ich kann sagen, ich lebe für den Segelsport und zwar sowohl hobbymäßig als auch von Berufs wegen.

Als aktiver Regattasegler verbuchte ich schon in jungen Jahren Erfolge im Pirat (Ostseewoche, Spartakiade) und im 420er (DDR-Jugendmeisterschaft), später dann im 470er (DDR-Meisterschaft), im FD (DDR-Meisterschaft) oder XY (DDR-Meisterschaft).

Ab 1978 bin ich Trainer für die verschiedensten Institutionen wie den Deutschen Seglerverband, für AeroSail, die Abteilung Segeln im Deutschen Behinderten-Sportverband, den Yachtclub Berlin-Grünau, das Swiss Sailing Team oder die STG Academy mit einer Vielzahl von Bootsklassen etwa Soling, 420er, 470er , 49er, Starboot, H-Boot, Sonar oder natürlich den 2.4er. Da kommen eine Menge Erfahrung zusammen und auch Erfolge „meiner“ Segler. Allein Heiko Kröger wurde mit meiner Hilfe siebenmal Weltmeister und einmal Gold- und Silbermedaillengewinner bei den Paralympics.

Was für mich der 2.4er bedeutet, ist einfach:

Ein Boot welches mir alles abverlangt,
aber viel Freude und Spaß am Segelsport bringt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

(614 Besuche)

2 thoughts on “Bernd Zirkelbach – GER 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code