Forum

Liebe 2.4mR-Freunde,

dieses Forum wird außerordentlich intensiv angeschaut, wie man aus der Besucherzahl entnehmen kann. Ihr könnt aber auch etwas reinschreiben – wenn Ihr etwas sucht oder anbietet oder nur etwas sagen wollt, was Ihr schon immer mal sagen wolltet …

Euer Klassensekretär Detlef, GER 99

[Gelöst] Wendewinkel 2.4  

  RSS

(@rudi-ger-793)
Active Member Registered
Beigetreten: vor 2 Jahren
Beiträge: 17
6. April 2017 18:42  

Hallo Ihr Profis !

 

Wie hoch an den Wind kann eigentlich ein 2.4 bei ca 2-3 bft gehen ?

Nachdem ich morgen meinen anderen Mast mit neuen Wanten riggen will und auch die guten Tüchlein setzen will, möchte ich das wissen, um in etwa mal eine kleine Ahnung zu bekommen, was gehen sollte bei einem gut getrimmten Boot.

Der Wendewinkel soll mal ein erster Anhaltspunkt sein.

Für Eure Hilfe danke ich vorab schon mal.

 

Rudi


(@ger2joerg)
Active Member Registered
Beigetreten: vor 2 Jahren
Beiträge: 18
10. April 2017 9:37  

Das sind ja gleich ein paar Fragen.

Wie hoch an den Wind bei 2-3?

Bei drei kannst Du von 25-30° Grad ausgehen, bei 4 sinds 5-7° weniger, bei 2 entsprechend mehr.

Das waren jetzt die Werte für den scheinbaren Wind. Unter der Annahme, daß Du eine Windex benutzt, stellst Du die Winkelarme also auf 55°  Grad ein.

Wendewinkel:

Der bezieht sich ja auf die Gradzahl zum wahren Wind. Da sinds bei 3Bf. typisch 70°-75, bei 4 und mehr eher 65-70, bei 2 gern auch 80°.

Aber das sind Werte, die Du mit Übung erreichen wirst. Wenn Du anfangs 10° darunter liegts, ist das nicht besorgniserregend.

Und noch was: Wenn Du eine schnelle Antworts suchst, nicht am Tag vor einer Ranglistenregatta posten. Die Aktivisten sind dann alle beschäftigt.


(@rudi-ger-793)
Active Member Registered
Beigetreten: vor 2 Jahren
Beiträge: 17
12. April 2017 16:52  

Hallo Jörg,

das sind ausführliche Antorten. Die Werte hatte ich in etwa so erhofft.

Danke

 

Rudi


Share:
(33.869 Besuche)
  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren