Achensee 2018 – der Bericht

Achensee 2018 – der Bericht

Aktuell, News, Regattaberichte
Am Freitag, den 27.07.2018, trafen wir uns gegen 8:00 Uhr, um noch die letzten Sachen in die Autos zu verpacken und anschließend alle Hänger nochmals zu checken.  Ca. 8:30 Uhr fuhren wir los zum Achensee. Die Fahrt dauerte etwas mehr als eine Stunde. [caption id="attachment_3764" align="alignright" width="800"] Die Teilnehmer nach geschlagener Regatta[/caption] Als wir ankamen, haben wir uns sofort dran gemacht, die Boote aufzubauen und ins Wasser zu kranen. Nach einiger Zeit, als dann etwas Wind aufkam, gingen wir noch ein paar Stunden segeln. Anschließend hatten wir Trainingsbesprechung mit dem Trainer Christian Bittner. Samstag, den 28.07.2018 Heute war der erste Regatta-Tag. Vormittags war ein schöner Südwind, der aber nicht lange anhielt. Somit wurde erst mal Start Verschiebung am Flaggenmast gesetzt. So gegen 14:00 Uhr kam das Signal, dass es endlich…
Read More
Testsegeln in Steinhude – fällt wegen Wassermangels aus

Testsegeln in Steinhude – fällt wegen Wassermangels aus

Aktuell, News
Leider muss der Termin unten ausfallen. Der heiße Sommer macht das Steinhuder Meer trocken. Segeln mit 1 Meter Tiefgang ist nächste Woche nicht gewährleistet.   Jetzt macht sich Steinhude auf. Am 28. Juli wird es die Möglichkeit geben, den 2.4er einmal auf Herz und Nieren zu testen. Immer wieder erreichen uns Fragen von Seglern: "Ihr habt ein interessantes Boot. Kann ich mich da mal reinsetzen?" Ja, natürlich kannst Du! Anlässlich jeder Regatta gibt es immer wieder Gelegenheiten, einen Schlag zu machen. Jetzt aber machen wir einen speziellen Tag am Steinhuder Meer für alle die, die das Boot schon immer mal ausprobieren wollten.   Ort: Schaumburg-Lippischer Seglerverein Steenewark 27 31515 Wunstorf – Steinhude Kontakt über: Heiner Forstmann, Tel. 05033 911188‬ oder ‭0172 5104295‬ oder h-forstmann@t-online.de Beginn Samstag, 28. Juli 2018, 11…
Read More
Österreichische Staatsmeisterschaft 2018 – der Bericht

Österreichische Staatsmeisterschaft 2018 – der Bericht

Aktuell, News, Regattaberichte
Beim Yacht Club Velden fand vom 31.05.-03.06. am Wörthersee die Internationale Österreichische Staatsmeisterschaft der Klasse 2.4mR statt. Bei abwechslungsreichem Wetter, nachmittags meist ein Gewitter, konnten insgesamt 8 Wettfahrten gesegelt werden. Christian Bodler erzielte super Ergebnisse und wurde mit einigen Punkten Vorsprung Internationaler Österreichischer Staatsmeister. Aber auch die anderen von uns legten zum Teil super Wettfahrten hin: Vom 26.05.-30.05 fand vorab noch ein kleines Vorbereitungs-Trainingslager mit der Vision Integration des Österreichischen Segelverbandes statt. Es waren vier Nationen am Start AUT, ITA, CZE und GER. Wir, der SCPC, fuhren mit 6 Booten und unserem Schlauchboot „Riva“ zu dieser Regatta. Die Wettfahrtleitung hatte bei den herrschenden thermischen Winden leichtes Spiel den richtigen Kurs auszulegen. Sebastian Meierdiercks, GER 74
Read More
Medienpräsenz 3/18 ganz groß

Medienpräsenz 3/18 ganz groß

Aktuell, News
Langsam trägt unsere Medienarbeit Früchte. Das Thema 2.4mR wird jetzt in Verbindung mit Inklusion richtig dargestellt. Unser Schiff ist nicht mehr das "Behinderten"-Boot, sondern eine Rennyacht, wo Behinderte und Nicht-Behinderte "offen" miteinander um den Sieg streiten. Wie die SEGLER-ZEITUNG in der Ausgabe 8/2018 berichtet, betonte der Regatta-Organisationsleiter Dirk Ramhorst bei der Kieler Woche, dass die Para EM der 2.4mR als offene Wertung auf die Bahn geschickt werde. Karsten Krage, Vorsitzender des Kieler Yacht Clubs, meinte bei der Eröffnung: "Wir haben schon häufig erlebt, dass Segler mit Behinderung, die ohne geschlagen haben." Das sollte sich denn auch bewahrheiten. Denn erst auf dem sechsten Platz landete ein Segler "ohne": Ulli Libor. Insgesamt hat in jedem Fall die SEGLER-ZEITUNG realisiert, dass unsere 2.4mR Eine Bootsklasse für jedermann (und -frau :-) ) ist. Ulli…
Read More