Training Plau am See

Training Plau am See
4.6
(9)

Vom 18. – 25.07. 2020 hat Lutz-Christian (Plauer Hai-Live e.V.) zu einem Training nach Plau am See eingeladen. 16 Segler sind gekommen (darunter auch Heiko, Ulli, Biber) und haben das Revier, die wunderschöne Lage des Vereins, die perfekte Landbetreuung durch Gabi (Ehefrau von Lutz-Christian) und weiteren anwesenden Ehefrauen und die unterschiedlichen Windbedingungen genossen. 

Gabi, unentbehrlich nicht nur beim Kranen

Lutz-Christian konnte als Trainer Heiko, Eberhard und mich gewinnen.

Ziel des Trainings war zum einen die Zeit der abgesagten EM/IDM in Travemünde zu überbrücken und zum anderen nach dem LockDown wieder in Form zu kommen.

Daraus hat sich auch der Inhalt des Trainings ergeben:

Bootshandling und Trimm in Verbindung mit neuen Regattaformaten und langen Trimmschlägen haben sich nach den Wünschen der Segler abgewechselt.

Eng beim Start, auch im Training

Den Vergleich der neuen Super 3 von Ulli und Eberhard/Stefan und der Norlin Mark 3 von Heiko haben ebenfalls alle interessiert verfolgt. 

Alle Segler und Trainer haben für sich etwas mitnehmen können und die Entwicklung war von außen gut zu verfolgen. 

Zu dem neuen Designboot Super 3 konnte ich keinen entscheidenden Vor- oder Nachteil gegenüber der Norlin Mark3 feststellen. Es kommt scheinbar darauf an, wer „drinnen“ sitzt. Heiko hat die Vergleiche dominiert. Also alles eine Frage des Geschmacks. 

Bewährte Anlege-Würste

Persönlich würde ich mir jedoch eine Art Einheitsklasse wünschen, damit könnte man das Ziel “Olympische Bootsklasse“ zu werden, vielen Nationen, WS (World Sailing) und dem IOC (International Olympic Committee) entgegen kommen und die Chancen dafür deutlich vergrößern.

Nochmals von meiner Seite: Herzlichen Dank an Lutz-Christian Schröder, allen Helfern und dem Verein.

Bernd Zirkelbach GER 11

Gefällt Dir der Beitrag?

Klick auf eine Trophäe!

Durchschnittsbewertung 4.6 / 5. Abstimmungen bisher 9

Bisher keine Bewertung, sei der Erste!

Dir gefällt der Beitrag nicht so gut wie anderen!

Was können wir besser machen?

Was gefällt Dir nicht so gut? Du bleibst anonym.

(202 Besuche)

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

GermanEnglish