Der Herr der Maße

Der Herr der Maße
5
(18)
Jörg Feder

Jahrelang hat er unsere Boote vermessen. Mit ungeheurer Akribie und Detailkenntnis ging er daran, machte Jahrespläne, baute Messinstrumente und tauchte die Boote. Er war immer da, wenn man ihn rief. Er brachte uns die Regeln bei, ob beim J-Maß oder beim One Design. Dabei hatte er seinen ganz eigenen Kommunikationsstil, sowohl im persönlichen Miteinander, wie beim schriftlichen Austausch. Nicht jeder hat das verstanden. Er stand aber zu seinem „(milden) Asperger“. „Ist manchmal echt lästig, aber hilft mir auch im Job. Ich achte auf Dinge, die anderen gar nicht auffallen.“

Jetzt nimmt er seinen nicht ganz freiwilligen Abschied als unser 2.4mR-Vermesser, aber der Körper spielt sein eigenes Spiel und das akzeptiert er.

Jörg Feder, Du wirst uns fehlen!

Gefällt Dir der Beitrag?

Klick auf eine Trophäe!

Durchschnittsbewertung 5 / 5. Abstimmungen bisher 18

Bisher keine Bewertung, sei der Erste!

Dir gefällt der Beitrag nicht so gut wie anderen!

Was können wir besser machen?

Was gefällt Dir nicht so gut? Du bleibst anonym.

(242 Besuche)

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

GermanEnglish