Segeln unter Corona

Segeln unter Corona
5
(7)

Unser aller Leben verändert sich gerade grundlegend. Sowohl soziales wie auch wirtschaftliches Leben brechen vorerst einmal weitgehend zusammen. Da bleibt auch unsere Regattasegelei nicht ausgespart.

Der EssenRuhrCityCup 2020 ist abgesagt. (17.15Uhr)

Der MünsterCup 2020 ist ebenfalls abgesagt. (18.30 Uhr)

Der BerlinCup 2020 findet vorerst statt.
Entscheidung spätestens zum Meldeschluss.

Siehe hier

Die Gründe sind verständlich. Wir segeln zwar allein auf dem Wasser. Abendliches Beisammensein, (mögliche) Protestverhandlung, Preisverteilung finden aber jeweils gemeinsam statt. Und bei einer Regatta mit so viel auswärtigen Teilnehmern kann man die Segler abends nicht nach Hause schicken. Das Risiko kann der Veranstalter nicht tragen.

Für den ERCC gibt es aber bereits einen Ersatztermin. Der EssenRuhrCityCup 2020 soll nun vom 28.-30. August stattfinden.

Wir können uns vorstellen, dass es zu so einer Maßnahme die unterschiedlichsten Meinungen gibt. Ihr könnt Sie ja hier einmal rauslassen.

Was sollen die Veranstalter angesichts der Corona-Pandemie machen?

View Results

Loading ... Loading ...

Gefällt Dir der Beitrag?

Klick auf eine Trophäe!

Durchschnittsbewertung 5 / 5. Abstimmungen bisher 7

Bisher keine Bewertung, sei der Erste!

Dir gefällt der Beitrag nicht so gut wie anderen!

Was können wir besser machen?

Was gefällt Dir nicht so gut? Du bleibst anonym.

(477 Besuche)

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

GermanEnglish