EssenRuhrCityCup 2019 – der Bericht

Ich habe mich gemeldet für diese Regatta, weil ich schon lange Interesse habe an der Klasse 2.4. Ein paar Mal habe ich ein 2.4 gesegelt, aber nur in Verbindung mit Pech und Materialschaden. Jetzt hatte ich dass Glück – dank sei Stefan Giesen, dass er sein Boot ausgeliehen hat. Danke nochmals dafür Stefan!

Leider musste ich unter USA segeln, obwohl ich Belgier bin und in Essen wohne. Trump wird sich freuen über meinen 3. Platz, aber wahrscheinlich findet er, dass es „fake news“ ist.

Es war eine sehr schöne Regatta mit 8 Läufen. Freitag konnten wir nicht segeln, einfach zu wenig Wind aus allen Richtungen. Aber dann ging es los am Samstag. Ich kann nicht viel erzählen, weil ich zu beschäftigt war mit dem Spaghetti zwischen meinen Beinen und wusste auch nicht mehr vor der Tonne, welche Leine ich ziehen sollte. Aber ich bin Dritter und muss schreiben.

Anyway, dann hatte ich auf einmal Ulli Libor neben mir (eine Ehre), den ich sehr gut kenne aus der Drachenklasse, und dann Megan und dann auch Heiko. Wahrscheinlich riechen die gerne meine Zigarre!

Titelkampf um Meter – vorne Megan, hinten (im Bild!) Heiko

Auf jedenfalls am Samstag (6/10 Kn) 5 tolle Wettfahrten mit Kompliment an die Wettfahrtleitung. Abends ein fantastische BQ mit genügend Essen und Trinken für nur 50€ Start Geld all included für 3 Tage. Nochmals danke schön an alle Mithelfenden.

Am Sonntag war der Wind 180° gedreht. Wind zwischen 6 und 15 kn. Wieder eine super gute Regatta mit 3 Wettfahrten.
Heiko der Gewinner, Megan mit nur drei Punkte 2. und der Rest kann man sehen im Internet.

links NRW-Meister Detlef 3., Andreas 2., Ben 1. und 3. Gesamt, Heiko 1., Megan 2.

Naja alles zusammen, schönes Wetter, Wind, liebe Leute, 3 Tage all you can eat and drink, und fun!!! Nochmals Riesenkompliment an den Club, der sein 100. Jahr feiert. Bis bald und noch eine schöne Segel Saison!


Ben van Cauwenbergh, USA 337

Gefällt Dir der Beitrag?

Klick auf eine Trophäe!

Durchschnittsbewertung / 5. Abstimmungen bisher:

Schade, dass Dir der Beitrag nicht gefällt!

Wie können wir besser werden?

(282 Besuche)

3 thoughts on “EssenRuhrCityCup 2019 – der Bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code