Triple Match Event Baldeneysee

Zum ersten TMT-Event 2018 machten sich am Baldeneysee 12 Seglerinnen und Segler bereit, um sich für Berlin zu qualifizieren.

Schwach war der Wind aus Südost – fast schon einen Tradition bei den eher abendlichen Events. Dennoch wurde natürlich hart gefightet. Auf den Start kam es meist an.

Vier Sieger konnten im ersten Flight ermittelt werden

Der Endlauf sollte mit den vier Siegern laufen, von denen die ersten beiden sich qualifizieren. Aber der Wettergott bescherte am nächsten Tag herrlichen Sonnenschein … und keinen Wind. Generös verzichteten Eberhard Bieberitz und Ulli Libor im Sinne von Europa.

So sind qualifiziert für Berlin:

(87 Besuche)
Triple Match Event Baldeneysee

Schöne Geste

Danke für Deine Abstimmung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen