Kontrollvermessungen

Wir haben uns ja nicht nur der Inklusion, sondern auch dem Fair-Play verpflichtet. Dazu gehört neben der Disziplin auf dem Wasser auch die Regel-Konformität unserer Sportgeräte.

Wir wollen ab dem Regatta-Jahr 2018 regattabegleitende Vermessungen durchführen. Dabei soll bei jeder Regatta ein kleiner Teil des Prüfprotokolls abgefragt werden. Bereits geprüfte Punkte werden also nur bei Nachzüglern noch einmal aufgerufen.

Um Euch die Vorbereitung der Boote zu erleichtern gibt es die Artikel in der Abteilung „Trimm und Technik“ unserer Homepage.
Was passiert, wenn ein Maß nicht stimmt?
Wenn das Problem bis zum ersten Start behoben ist, ist alles „in Butter“.
Ansonsten gibt es einen Aushang am Mitteilungsboard der Regattaleitung:

Z.B. „Festgestellte Vermessungsverstöße GER 2 Ausbaumer zu lang“
Die Regelfesten unter uns wissen, welche Gefahren GER 2 jetzt drohen.

Was und wann wollen wir vermessen:

Münster: a) Vorhandensein des Mast Datum Punkt und Lage zum Decks Null-Punkt
Mast-Datum-Punkt (MDP) 3750mm unter Anlenkpunkt des Vorstages. MDP nicht über Decks-Nullpunkt.
Siehe Punkt F.2.3. in Artikel: https://www.2punkt4.de/trimmtechnik/joergs-vermessungs-tipps/mast-und-baum/
b) Vorhandensein/Lage oberer und unterer Großsegel-Messpunkt am Mast
Oberkante untere Messmarke min. 250mm über MDP, Unterkante obere Messmarke max 5000mm über MDP
Siehe Punkt F.3.4. in Artikel: https://www.2punkt4.de/trimmtechnik/joergs-vermessungs-tipps/mast-und-baum/

Berlin: Ausbaumerlänge
Gesamtlänge kleiner als 1,35*J (Bei Norlin MKIII: 2106mm)
Siehe Punkt F.5.2. in Artikel: https://www.2punkt4.de/trimmtechnik/joergs-vermessungs-tipps/mast-und-baum/

Edersee: J-Maß
Siehe Artikel: https://www.2punkt4.de/trimmtechnik/joergs-vermessungs-tipps/das-j-mass/

Bostalsee: Großsegel-Unterliek (Messmarke achtern) und Höhe des Lümmelbeschlages
Vorderkante Messmarke zu Mast-Hinterkante gem E-Maß (bei Norlin MKIII 1960mm)
Baum-Oberkante nicht unter Oberkante der unteren Großsegel-Vorlieksmarke.
Siehe Artikel: https://www.2punkt4.de/trimmtechnik/joergs-vermessungs-tipps/mast-und-baum/

Bei den nicht aufgeführten Regatten gibt es keine neuen Prüfpunkte sondern lediglich Nachzügler-Vermessung.
Die ausführlichen Anleitungen befinden sich am Ende der o.a. Artikel. Bitte alle Artikel lesen. Was einmal besprochen wurde, wird in weiteren Ausführungen nicht noch mal erklärt.

Jörg Feder, GER 2

Fragen an Jörg zu diesen Vermessungen stellt Ihr am Besten im Forum. Da können auch alle anderen Nichtwissenden mitlernen.

(198 Besuche)
Kontrollvermessungen

Gute Idee?

Danke für Deine Abstimmung!

3 thoughts on “Kontrollvermessungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen