2.4mR segeln?

5
(3)

Für Regattasegler anderer Bootsklassen stellt die Klassenvereinigung einen rennfähigen 2.4er mit Trailer zur Verfügung.

Das kann für eine oder mehrere Regatten sein. Unser Regattakalender zeigt Dir, welche Termine und Reviere in Frage kommen. Es geht los am 27. März in Essen.

Als Bedingungen gibt es nur zwei:

  • Du bist aktiver Regattasegler in einer anderen Bootsklasse, erkennbar an einem Platz in der Rangliste dieser Klasse.
  • Du bist bereit, für Versicherungen 100 Euro zu bezahlen.
KV-Boot „Kämpfer“

Bewerben kannst Du Dich jederzeit hier

Jahre: 0
Ranglistenplatz: 0

Bei Rückfragen kannst Du auch Kontakt zum Sekretär Detlef aufnehmen.

Gefällt Dir der Beitrag?

Klick auf eine Trophäe!

Durchschnittsbewertung 5 / 5. Abstimmungen bisher 3

Bisher keine Bewertung, sei der Erste!

Dir gefällt der Beitrag nicht so gut wie anderen!

Was können wir besser machen?

Was gefällt Dir nicht so gut? Du bleibst anonym.

(252 Besuche)

4 Comments

    • Wir haben – wie oben beschrieben – ein Boot, das wir ausleihen. Das Boot steht z.Zt. in Essen, ist aber überall einsatzfähig. Trag Dich doch bitte ein, dann melden wir uns – spätestens, wenn die „normalen“ Zeiten wieder angebrochen sind.
      Beste Grüße
      Detlef

    • Manfred Kieckbusch

      Probesegeln funktioniert am besten in der Region.
      Für die Region Kiel/Schlei/Flensburger Förde/Schleswig-Holstein
      kannst Du Dich gerne bei mir mk@elite-composite.de melden.
      Wir bauen hier eine Nord Flotte auf.
      Wir sammeln auch alle 2.4mR Gebrauchtboot Angebote und kennen den Markt gut.
      Wir haben Spender und Segler und planen auch Wintersegeln in der Schlei.
      Mittwochsregatten in Kiel ist auch sehr spannend für alle Kieler. Unser Ziel sind 15 startende 2.4mR als erster Schritt. Zweiter Schritt ist es zur Kieler Woche 15 Kieler 2.4mR an den Start zu bringen. Jede aktive Kieler Regattayacht könnte Pate für einen 2.4mR werden. Das Schiff könnte dann selbst gesegelt werden oder bei Interesse internationalen Teilnehmern für Regatten zur Verfügung gestellt werden.
      Viele Grüße Manfred GER 15

    • Manfred Kieckbusch

      Zum Ausprobieren des 2.4mR Segelns wird die Kieler Flotte demnächst es Testboot haben. Unterstützt und betreut wird das Boot von der Nord Flotte.
      Einige Nordmänner und Nordfrauen haben schon die Unterstützung beim Tuning zugesagt. Wir nehmen auch gern Materialspenden für den laufenden Betrieb auch gegen Spendenbescheinigung entgegen. Vielleicht können wird dann auch bald den 2. 2.4mR damit ausstatten. Wir nehmen auch gern ganze Boote oder auch Geldspenden, dann kaufen wir Boote in unseren gemeinnützigen Verein.
      Manfred GER 15, mk@elite-composite.de, 0170-2156775

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code